Einschulung 2024/25ūüéČ

 

Die Anmeldungen f√ľr das Schuljahr 2024/25 nehmen wir ab¬†sofort entgegen.

Das Anmeldeverfahren beginnt am 1.11. und endet am 29.11.2023.

Danach benötigen Sie etwas Geduld, denn die Aufnahme von Kindern, die nicht in unserem Einzugsgebiet wohnen, können wir erst ab Mitte Februar bestätigen. 

 

Wir f√ľhren das Einschulungsverfahren als Schulspiel am Samstag, dem 4.11.2023¬†in kleinen Gruppen durch. Die genauen Zeiten erhalten Sie von uns per Brief in der n√§chsten Woche (18.-22.9.23) mit den Anmeldeunterlagen, wenn Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen und auf unserer Stammliste stehen.

 

Die Anmeldeformalitäten erledigen wir mit Ihnen währenddessen im Sekretariat. 

Anschließend haben Sie die Möglichkeit, in kleinen Gruppen die Schule zu besichtigen  und Fragen zu stellen.

 

Bitte melden Sie sich¬†ab sofort¬†bei uns, wenn Sie Ihr Kind vorzeitig, als "Kann-Kind" einschulen wollen, d.h., es wird erst nach dem 30.6.2023 sechs Jahre alt¬†oder wenn Sie Ihr Kind an unserer Schule anmelden wollen und nicht in unserem Einzugsgebiet wohnen¬†, damit wir Ihr Kind f√ľr unser Anmeldeverfahren einplanen k√∂nnen.

Kinder, die nicht angemeldet sind, k√∂nnen wir zum Schulspieltermin am 4.11. nicht ber√ľcksichtigen.

Alle erforderlichen Anmeldeunterlagen finden Sie in der Rubrik Download/Anmeldung.

 

Alle Kinder, die einen Platz in der Betreuten Grundschule ben√∂tigen und an unserer Schule aufgenommen werden, bekommen einen Platz. Die Anmeldung erfolgt direkt bei der ‚ÄěBetreuten Grundschule Russee e.V.‚Äú (s. Partner).¬†¬†


Antrag auf Anmeldung an einer Wunschschule

¬†Wichtig: Sie m√ľssen alle¬†Anmeldeformalit√§ten an Ihrer Stammschule, von der Sie automatisch eine Einladung erhalten, vornehmen!¬†

 

Wenn Sie in unserem Einzugsgebiet wohnen, Ihr Kind aber an einer anderen Schule anmelden wollen, benötigen Sie von uns den Antrag auf Einschulung an einer Wunschschule. 

Umgekehrt gilt das nat√ľrlich auch, d.h. wenn Sie Ihr Kind bei uns anmelden wollen, aber nicht in unserem Einzugsgebiet wohnen, ben√∂tigen wir zwingend den Antrag f√ľr Einschulung an einer Wunschschule¬†von Ihrer zust√§ndigen Stammschule.

 

Es gelten folgende Aufnahmekriterien:

 

1. Kinder, die in unserem Einzugsgebiet wohnen (auch als schulreif eingestufte "Kann-Kinder", die nach dem 30.6.2023 sechs Jahre alt werden).

2. Kinder, die bereits Geschwisterkinder an unserer Schule haben.

3. Über die verbleibenden Plätze entscheidet das Los.

 

Das Aufnahmegremium tagt nach Abschluss des gesamten Anmeldeverfahrens, ca. am 15.2.2024. Dann erhalten alle Kinder eine Zu- oder Absage.